test .: 1Dart :.

Die Geschichte von Novawars (von Fiesek)

 

Aufgeregtes Treiben, viele Stimmen, Trubel überall in unserer Welt.
Da..., da steht es.
Hoch und breit ist es.
Silbern grau glänzt es im Licht.
Davor stehen mehrere Fahrzeuge, ausgerüstet mit allem was man für die Besiedelung von fremden Welten benötigt. LKWs voll mit Arbeitern, Freiwillige die in den Sternen auf ein besseres Leben hoffen.

 

Doch wo werden sie ankommen?
Ist der Ort unbewohnt oder gibt es dort Lebewesen?
Sind sie intelligent und vielleicht feindselig?
Wird die Terraforming-Ausrüstung benötigt oder ist das Klima dort angenehm?

 

Plötzlich lautes Knarren, die Stimmen verstummen, alles lauscht gebannt. Es ist eine Tor, ein Tor in fremde Welten und es öffnet seine Pforten. Mutige Pioniere durchschreiten seine Flügel, hoffend auf ihr Glück.

 

"Ich machte meine Augen auf. Hell war meine Umgebung. Ich war auf einem meiner Heimatwelt ähnlichem Planeten gelandet. Meine Kameraden waren schon dabei unser Hauptquartier zu errichten.

 

Wunderschöne neue Welt, ich war glücklich, dieser Schritt musste der richtige gewesen sein. Viele Jahre in Glück und Harmonie vergingen, alles war so schön.

 

Doch die ersten Gebäude unserer Gelehrten entdeckten auf anderen Planeten andere Völker. Teilweise ähnelten sie uns, andere waren ganz anders. Alle arbeiteten eilig am Aufbau ihres neuen Planeten.

 

Eines Tages erschien ein großes Licht mitten in der Nacht über unserer Hauptstadt. Ein Gesicht erschien in ihm. Er wäre ein Gott, Gebieter über einen Platz im Universum, den man den Novaspace nannte.
Um ein wenig mehr Leben in sein Reich zu bekommen, habe er die Tore überall verteilt, hoffend darauf, dass Siedler sie durchschreiten würden. Nun angekommen soll es unsere Aufgabe sein zu versuchen, die Herrschaft über den Novaspace zu übernehmen.

 

Wie in einem gigantischen, interplanetaren Spiel, wurden wir nun gezwungen einander um die Führerschaft zu bekämpfen.
Weiterhin verteilte er Artefakte, den Runen ähnliche Gebilde, welche über besondere Kräfte verfügten. Überall im Novaspace auf verschiedenen Planeten waren sie zu finden, aber auch nur von dem, der danach trachtete.

 

Unermässliche Fähigkeiten oder besondere Talente, aber auch Wissen konnten diese Artefakte für ihren Finder bringen. Gerüchten zufolge würden der Besitz mehrere diese Objekte die Fähigkeit erteilen, den Novaspace in seiner Form zu zerstören. Ängste und Spannungen traten unter den Bevölkerungen auf, sie fingen einfach an durchzudrehen.
Gier stand in ihren Augen, die Gier nach Macht.

 

Der Gott überließ uns die Technologien um Raumschiffe zu erforschen und zu bauen.
Fabriken entstanden, Werften und Verteidigungsanlagen schossen wie Pilze aus dem Boden. Mit immer neuen technischen Errungenschaften durch die Forschung war es uns möglich, immer größere Schiffe und mächtigere Waffen zu produzieren. Bei Experimenten mit Antimaterie wurde um ein Haar mal der gesamte Novaspace in die Vernichtung gerissen. Ja ja, es waren spannende Zeiten.

 

Es dauerte gar nicht lang, da gab es die ersten Kriege, Bündnisse und Handelsgilden. Söldner und andere Einzelgänger suchten ihr Glück in allen Richtungen.

 

Die Kriege nahmen stetig immer größere Dimensionen an. Zuerst waren es planetare Kriege um die Erringung der absoluten Macht desselben. Doch diese Macht reichte ihnen nicht. Kriege zwischen verschiedenen Planeten brachen aus. Die Forschung und Entwicklung in allen Systemen wurden extrem voran getrieben.

 

Nun kam die nächste Stufe, Schlachten zwischen Planeten der Nachbarn und dem Eigenen. Erste Tote konnten nun nicht mehr in ihrer Heimat begraben werden, nein, sie waren nun für immer verloren.
Aber auch das reichte niemandem. Kriege nun auch zwischen den Systemen, aber auch den Galaxien entbrannten.

 

Riesige Schlachtschiffe, begleitet von Kreuzern, Fregatten und Jägern beschossen einander, begannen mit Bombardierungen der anvisierten Planeten. Viele Lebewesen starben. Manche Kriege umfassten sogar den ganzen Novaspace. Haufen von zerstörten Schiffen und biologischen Überresten trieben im All umher.

 

Er ist entbrand, total und gnadenlos,

 

Novawars, Kampf um die Herrschaft im Novaspace!"



Debug messages



main.php: Skriptlaufzeit: 0.157448 Sekunden




POST variables



Array
(
)



GET variables



Array
(
    [mod] => cmn
    [act] => background_story
)



SESSION variables



Array
(
    [mod] => cmn
    [act] => background_story
    [username] => unknown
    [userid] => 0
    [loggedin] => 
    [counted] => 1
    [language] => de-de
    [templateCache] => 
)